Sie sind hier: Aktuelles » Gründerberatung für Migrant*innen

Existenzgründerberatung für Migrantinnen und Migranten

Ab dem Jahr 2020 bieten wir in unseren Geschäftsräumen einen offenen Beratungstag für Existenzgründungen für Migrantinnen und Migranten an. Diese kostenfreien Beratungen werden über das geförderte Projekt "EMI - Koordinierungs- und Beratungszentrum für Existenzgründung, Migration & Integration" durch die ePlan consult GmbH aus Magdeburg ermöglicht und können auch in den Sprachen Arabisch, Farsi, Englisch und Russisch angeboten werden.
Ziel des Projektes ist es, potenzielle Gründerinnen und Gründer mit Migrationshintergrund für eine mögliche Neugründung oder Firmenübernahme zu sensibilisieren, zu begleiten und sich in Sachsen-Anhalt in Bezug auf erworbene Qualifikationen und vorhandene Fähigkeiten adäquat und langfristig zu integrieren.

Folgende Termine werden dazu bei der Abteilung Wittenberg der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld | Dessau | Wittenberg mbh, Markt 20, 06886 Lutherstadt Wittenberg angeboten:

18.02.2020, 17.03.2020, 21.04.2020, 19.05.2020, 16.06.2020